Jugendfußball

A-Jugend

Zwei Spiele trug die A-Jugend des SE Freising in der Bezirksoberliga aus. Die Ausbeute waren drei Punkte, womit die Freisinger nun auf Platz sieben der Tabelle stehen. Gegen TuS Holzkirchen gab es einen knappen aber hochverdienten 1:0-Sieg, gegen die DFI Bad Aibling wurde mit 2:3 verloren, weil zu viele Chancen ungenützt blieben.

Hochüberlegen waren die Freisinger am Sonntag gegen Holzkirchen und spielten groß auf. In der 23. Minute brachte Maurice Snip den SEF in  Führung, als er nach einer scharfen Flanke von außen den Ball perfekt ins Tor grätschte. Leider wurde danach versäumt, ein zweites Tor nachzulegen. Chancen dafür gab es genügend.

Schon am Dienstag stand gegen die DFI Bad Aibling das nächste Spiel an. In der ersten Halbzeit waren die Freisinger völlig von der Rolle und lagen bis zur Pause gegen die starken Aiblinger 0:3 in Rückstand, auch weil sie ihre eigenen Chancen kläglich vergaben. Nach dem Wechsel aber meldete sich der SEF zurück. Johannes Grubmüller war es, der in der 53. Minute das 1:3 erzielte und wenige Minuten später schosser per Elfmeter s

Neue Trainer

 

Beim SE Freising sind die Weichen für die neue Saison gestellt. Mit Alex Schmidbauer als Cheftrainer und den beiden spielenden Co-Trainern Stephan König und Alexander Mrowczynski an seiner Seite soll das Ziel Landesliga angegangen werden. Trainingsauftakt ist am 19. Juni.

Nach dem Abstieg aus der Landesliga wollte sich der SEF in der Bezirksliga Nord erst einmal stabilisieren, vorne mitspielen und eine neue Mannschaft aufbauen. Das ist weitgehend gelungen, nun blickt man wieder nach oben. Helfen sollen dabei den vielen jungen Spielern vor allem drei Oldies. Neben dem 38-jährigem Innenverteidiger Michael Schmid, der noch ein Jahr spielen will, und Alexander Mrowczynski (32), der im Winter aus Kirchasch nach Freising kam, ist das vor allem Stephan König. Der 35-Jährige kommt von der SpV Landshut und hat in jüngeren Jahren für Seligenporten auch s

1. SEF-5vs5 Turnier am Sonntag, 30.06.2024, 12:30-14:00 Uhr Stadion Savoyer Au

1. SEF-Funino-Turnier am Sonntag, 30.06.2024, 09:30-12:30 Stadion Savoyer Au

Achtung SEF sucht Spieler für die neue Saison !!