Sieg gegen Top-Mannschaft

Endlich wurde in der Savoyer Au wieder einmal richtig Fußball gespielt und der SEF wurde mit einem 2:0-Sieg gegen den TuS Holzkirchen für seine gute Leistung belohnt. „Wir haben gegen ein Topteam der Landesliga drei Punkte geholt“, freute sich Trainer Alex Plabst, der diesmal mehr als zufrieden mit seiner Elf war.

Erstmals in dieser Saison habe er ein 4-4-2 mit Raute spielen lassen, sagte Plabst, das habe sich ausgezahlt. Allerdings habe seine Mannschaft anfangs Probleme mit dem hohen Tempo der Holzkirchner gehabt, aber im Verlauf des Spiels seien die Gäste ruhiger geworden. Tatsächlich hatte Holzkirchen schon in der 2. Minute eine Riesenchance, doch Torhüter Patrick Negele konnte den Schuss gerade noch mit dem Fuß klären. In der 10. Minute wurde dann Andreas Hohlenburger steil geschickt, doch der Ball versprang ihm. Kurz darauf war es dann Andi Manhart der den Ball in aussichtsreicher Position vertändelte. Zwischendurch hatte Holzkirchen mehrmals gute Einschusschancen, die beste in der 30. Minute, als

SEF aktuell vom 01.10.2021

Landesliga Südost
SE Freising — Holzkirchen
Freitag, 1.10.2021 19:30 Uhr
Schiedsrichter: Vinzenz Pfister

Nächstes Saisonspiel:
Aiglsbach – SE Freising
Sonntag, 10.10.2021 14:00 Uhr

PDF Download

U8: guter Start in die neue Saison

Bericht Verfasser: Michael Störmer:

Mit einer guten Leistung ist die U8 am Samstag im Heimspiel gegen Hallbergmoos in die neue Saison gestartet. Darian Duratovic brachte die Lerchenfelder in der ersten Halbzeit in Führung, Zahid Cengiz konnte im Anschluss noch vor dem Halbzeitpfiff auf 2:0 erhöhen.

Jugendfußball

A-Jugend

Bezirksoberliga

SE Freising – TSV Dachau 65 0:5

Zu schwach war die A-Jugend, um gegen Dachau 65 etwas zu holen. Die Gäste dominierten und lagen schon zur Pause 2:0 in Führung. Bis zur 67. Minute erhöhten sie auf 5:0 und ließen es dann etwas ruhiger angehen.

Jugendfußball

A-Jugend

Bezirksoberliga

SV Heimstetten – SE Freising 1:1

Mit einem Unentschieden ist das Team von Trainer Zoran Mikerevic in die neue Saison gestartet. Ein Elfmeter in der 44. Minute brachte die Freisinger in Rückstand. Den Ausgleich in der 67. Minute erzielte der zur Halbzeit eingewechselte Muhamed Hajric.