An allen bayerischen DFB-Stützpunkten gibt es für Spielerinnen und Spieler wieder eine Möglichkeit der Nachsichtung zur Aufnahme ins DFB-Stützpunkttraining. Im Besonderen richtet sich diese Sichtungsmaßnahme an folgenden Personenkreis: gute Entwicklung im Laufe der letzten Monate, talentiert, sehr guter Sportler, besondere Veranlagung.

 

Folgende Termine sind wieder am DFB-Stützpunkt Freising im Sportpark Savoyer Au, Roider-Jackl-Weg 4, 85356 Freising, geplant:

Montag, 20. Mai 2019: Nachsichtung D-Junioren der Jahrgänge 2006 / 2007, ab 17:00 Uhr

Anreise bis 16.45 Uhr, Treffpunkt Kunstrasenplatz im Sportpark Savoyer Au

Montag, 20. Mai 2019: Nachsichtung C-Junioren der Jahrgänge 2004 / 2005, ab 18:30 Uhr

Anreise bis 18.15 Uhr, Treffpunkt Kunstrasenplatz im Sportpark Savoyer Au

Die Anmeldung zur Nachsichtung findet ausschließlich über die Freisinger Stützpunkttrainer per E-Mail an diese Adresse statt: dfb-stuetzpunkt@sefreising.de

Folgende Angaben werden dafür benötigt: Name, Vorname, Geb.-Datum, Anschrift, tel. Erreichbarkeit, Verein, Spielposition, Füßigkeit re./li./beidseitig!

Horst Schlerf

DFB-Stützpunktleiter Freising